Früher war ich spielsüchtig heute guck ich Pornos

Anita liebt es einen Schwanz zu blasen
Anita liebt es einen Schwanz zu blasen

Ich habe wirklich schwere Zeiten hinter mir. Meine Spielsucht hat mir fast alles zerstört. Meine Frau ist weg und ich bin allein. Aber ich bin ein Kämpfer durch und durch. Nun habe ich eine Sucht entdeckt mit der kann ich echt gut leben.

Denn bei den Pornos muss ich nichts bezahlen. Ich habe hier echt keine Gefahr, nur das ich meinen Samen verliere. Aber damit geht es mir richtig gut. Denn ein gut geleerter Sack ist die halbe Miete. Meine Spielsucht ist nun wirklich Vergangenheit.

Denn ich verbringen lieber meine Zeit bei den Free Pornos. Hier bezahle ich nichts und kann einfach meiner Lust frönen. Ich finde es auch nicht sehr gut das das mit der Pornosucht so hochgeschaukelt wird, seit ein Promi sein angebliches Elend im Dschungel klagte.

Hätte der nicht so geklagt würde man heute nicht über den stetig steigenden Porno Konsum streiten. Lasst uns doch Pornos gucken wie wir wollen, das tut doch keinem weh. Wir schaden niemandem sondern lassen uns einfach nur befriedigen.

Die Pornostars ficken schließlich nur für uns Wichser. Ich bin wirklich froh dass ich meine Spielsucht hinter mich gelassen habe, aber meine Pornos möchte ich nie mehr missen. Denn irgendeine Freude muss ein Mann doch im Leben haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.