Das Leben ist so geil

Findest Du nicht, dass das Leben eigentlich total geil sein kann. Man muss einfach mal aus dem Loch raus, falls man in einem steckt.

Viele Menschen tun sich heute verstecken und erwecken den Zustand eines krankes zu sein, dabei brauchen die nur entsprechende Entspannung und nicht irgendwelche Psychopillen die der Arzt verschreibt. Es geht viel einfach wieder den Anschluss zu finden.

Das Zauberwort heißt Wichsen. Naja etwas Vulgär aber naja, weil wir hier zum Thema Porno schrieben ist wichsen ein Dauerbegleiter. Auch wir in der Redaktion haben manchmal Momente wo man einfach kurz auf die Toilette muss um die Bedürfnisse eines gesunden Lebewesens zu erledigen.

Handy Pornos mit Smartphone, die kann man sich eben auch auf dem Gang zu WC anschauen und sich somit aufgeilen. Eine nette Arbeitskollegin zu haben ist natürlich eine Stufe geiler, aber alles zu haben wäre auch wieder zu schön.

Nicht mal so lange her kam zu uns eine neue die auch schon Filme beim Youporn von sich hat und nun, als ich ihre Filme sah, dann dachte ich, die fragst Du einfach ob sie sich live präsentieren will. Man war das geil hier. Ein Live Porno im Büro.

Sie hat uns allen einen runter geholt, geblasen und jeder durfte ficken was das Loch verträgt. Schaut euch You Porn Video dazu an.

9 Gedanken zu „Das Leben ist so geil“

  1. Mein Mann schaut sich jeden Tag Haufen Pornos an, aber ich finde nicht, dass er irgendwie mir gegenüber pervers ist. Wir haben ganz normalen Sex und er ist dabei total normal. Die Medien meinen aber wegen Porno ist nicht so, aber ich glaube den Mist anhand dessen was ich zu Hause sehe nicht. Es ist eben Hobby.

    1. Hallo Ingeborg,
      ich finde Dich cool, weil wenn Du deinem Mann sowas verbieten würdest, dann wäre es noch schlimmer, also es ist besser einfach den Partner zu akzeptieren.

      Klasse, mein Respekt

  2. Handy Pornos sind echt geil. Bin eigentlich 99% nur mit Smartv Online, deswegen sind Pornos für Handy etwas was mich immer mehr interessiert. In ein paar Jahren gehen noch mehr Mobil ins Netz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.